Wer schreibt hier?

Sie würden gern wohl etwas über mich wissen? Ich bin Leonidas.

Mein Ebook, das "Wristwatch Wristwatch" heißt, steht auch zum Download bereit. Für diejenigen, die sich für das Thema meines Blogs interessieren, lesen Sie bitte meinen ersten Beitrag: "Bewegung, Bezeichnung und Einheit von Menülser". Ich bin auch der Autor des Buches "Wristwatch: A History of Wristwatches" (2011). Ich arbeite an einer Fortsetzung dieses Buches. Weitere Informationen zu meinen anderen Büchern finden Sie auf meiner Amazon-Seite.

Was ist Ihre Lieblings-Uhr? Was ist der wichtigste Aspekt einer Uhr, die Sie genießen? A. Ein Zeitmesser sollte eine extrem hohe Qualität haben und in der Lage sein, sehr lange ohne Wartung und ohne Sorgen zu halten. Wenn der Zeitmesser nicht lange dauern kann, dann lohnt es sich nicht, das Geld auszugeben. Ich denke, dass eine Uhr zwei Funktionen hat: Erstens, ist es ein Zeitmesser für Männer? Zweitens, was kann die Uhr für Sie tun? Ich bin ein Sammler und ich mag die Uhren, die ich kaufe.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass Männer die Uhrmacher der Zukunft sind. Jetzt versuche ich, seine Worte zu beweisen. In diesem Blog geht es um alles, was mit Herrenuhren zu tun hat. Im Allgemeinen werde ich mich auf eine sehr breite Palette von Uhren konzentrieren. Ich erkunde gerne die interessanten Aspekte der Zeitmessung sowie die technischen Aspekte, von der Gestaltung und Qualitätskontrolle über die Konstruktion bis hin zu den Herstellungsprozessen. Ich interessiere mich für die Uhrenherstellung und die Uhrenindustrie im Allgemeinen. Dieser Blog wird viele technische Details über die Uhrwerke, den Bau und den Montageprozess, aber auch einige allgemeine Einblicke in die Uhrmacherei im Allgemeinen und über die Uhren im Besonderen enthalten. Im Mittelpunkt stehen Dinge wie Uhrwerke, Bewegungsdesigns, Bewegungskonstruktionen, Uhrwerkskonstruktionen, mechanische Uhrmacherei und wie Dinge hergestellt werden. Im Allgemeinen enthält der Blog Links zu Uhren, Websites und Artikeln, die andere Uhrenliebhaber interessieren könnten. Der Schwerpunkt dieses Blogs liegt auf den technischen Aspekten von Uhren, dem Uhrwerk und dem Bewegungsdesign.

Leben

Als ich die Schule beendete, verließ ich die Schule und arbeitete in einer Fabrik als Uhrenreparaturtechniker. Sobald ich gehen musste, hatte ich das Gefühl, dass ich nicht mehr wusste, wie man Uhren herstellt. Am Ende des ersten Semesters verkaufte ich die Fabrik und wurde Verkäufer für eine Uhrenmarke namens Timex. Um meine Miete zu bezahlen, musste ich ein paar Tage pro Woche arbeiten. Ich habe immer noch eine Uhr auf meinem Schreibtisch, aber es gibt mir nicht mehr viel Zufriedenheit. Ich glaube immer noch, dass es möglich ist, eine Uhr von Grund auf neu zu machen, aber ich glaube nicht, dass ich erfolgreich sein kann. Mein einziges Ziel ist es, ihnen einige gute Ideen zu geben. Ich hoffe, dass Sie finden, was ich interessant finde, und Sie können die Informationen, die ich anbieten, um Ihre eigene Uhr zu machen.

Alle Modelle sind mit einem Lederarmband ausgestattet.

Ich hoffe, Sie finden diese Seite nützlich! Bitte zögern Sie nicht, Ihre Gedanken zu teilen oder Fragen zu den auf dieser Website gezeigten Modellen zu stellen.

Und jetzt viel Spaß.

Leonidas Gellert